Aufsichtsratsberatung und Besetzung

bg-kompass

Wir beraten Sie umfassend bei dem Aufbau, der Optimierung und der Besetzung Ihrer Aufsichts- und Beiratsgremien. Wir erarbeiten mit Ihnen die erforderlichen Kompetenzprofile, führen Sie durch den gesamten Nominierungsprozess und finden für Sie, sofern gewünscht, die besten Kandidaten.

Seit 2010 sind wir Qualitätsführer bei der Aufsichtsratsqualifizierung in Deutschland.

Über 150 Persönlichkeiten haben unsere, durch die Deutsche Börse zertifizierten, Aufsichtsratslehrgänge absolviert. Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Fachleuten aus Vorstand, Aufsichtsrat, Jurisprudenz, Wirtschaftsprüfung und Spitzenkräfte aus der Wissenschaft. Dadurch verfügen wir über ein erweitertes Netzwerk von über 500 Fachkräften, die wir in Aufsichtsorgane vermitteln oder in Beratungsmandate einbinden.

Wir übernehmen branchenübergreifend Beratungsmandate in DACH sowie Luxemburg, mit einem starken Fokus auf die Bundesrepublik Deutschland und setzen dabei folgende Schwerpunkte:

  • Erarbeitung der Kandidatenprofile
  • Durchführung des Nominierungsprozesses
  • Suche von zusätzlichen geeigneten Kandidaten
  • Moderation des Auswahlprozesses
  • Beratung der Gesellschafter und/oder des Gremiums

Unser Fokus liegt auf Unternehmerfamilien, börsennotierten Unternehmen unterhalb des HDAX, den gehobenen Mittelstand sowie Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand.

Sie suchen einen Partner, der Sie entlang der gesamten Prozesskette begleitet? Sprechen Sie uns an.
+49 521-915138-0

Kontaktformular

»Sehr strukturiert –
informativ – lebendig«
Weitere Teilnehmerstimme, QAIF JG23, November 2019

Beispiel
unserer Leistungen

Modul I – Erarbeitung der Kandidatenprofile

Erstellung Sollprofil des Aufsichtsratsgremiums

  • Befragung des Stakeholder (Fragebögen und/oder Interview) Gesellschafter, Management, leitende Mitarbeiter, Berater, Kunden, Lieferanten und Branchenexperten
    wichtigster Aspekt:
    Vor welchen Herausforderungen steht das Unternehmen in den nächsten 10-15 Jahren?

Erarbeitung Ist-Profil des Aufsichtsratsgremiums

  • Befragung des Gremiums (Fragebögen und/oder Interview)

Analyse der Profile

  • Erarbeitung und Präsentation des Kandidatenprofils

Modul II – Durchführung des Nominierungsprozesses

  • Analyse und Beurteilung der schriftlichen Unterlagen der vom Unternehmen vorgeschlagenen Bewerber
  • Telefonerstinterview mit den Bewerbern
  • Erstellung der Longlist
  • Persönliches Interview mit den Bewerbern der Longlist (optional)
  • Erstellung und Präsentation der Shortlist

Modul III – Suche und Identifizierung von zusätzlichen geeigneten Kandidaten (optional)

 

Modul IV – Moderation des Auswahlprozesses

  • Moderation von Vorstellungsvideokonferenzen
  • Organisation und Moderation der persönlichen Vorstellungsgespräche (optional)

 

Modul V – Beratung der Gesellschafter und/oder des Gremiums

Erstellung, Prüfung und Optimierung von:

  • Satzung, Gesellschaftsvertrag, Arbeitsorganisation, Ausschussbildung, Geschäftsordnungen, Katalog der zustimmungspflichtigen Geschäfte, Informationsordnung, Vergütungsordnung